Graz: Förderungen für Teilnahme an Sommerlagern

Grazer Jungschar-Kinder aufgepasst: Die Teilnahme-Kosten für Kinderferiencamps werden von der Stadt Graz gefördert!

Die Stadt Graz fördert Ferienaufenthalte von Kindern mit Hauptwohnsitz Graz mit bis zu €257 für Ein-wöchige-Sommerlager.

Unterstützt werden die Kosten für Kinderferiencamps, die

- länger als 5 Tage dauern

- Übernachtungen beinhalten

- außerhalb von Graz stattfinden

Trifft das auf euer Jungscharlager zu? Gebt Eltern die Information weiter! Diese können im Referat Offene Kinder- und Jugendarbeit Anträge auf Förderung der Kosten für das Kinderferiencamp stellen - entweder persönlich im Amt oder per E-Mail feriencamps@stadt.graz.at Ob die Familien die Förderung erhalten, hängt vom Familieneinkommen ab. Die Stadt Graz braucht dann von euch eine Teilnahmebestätigung und eine Rechnung, um die Förderung an euch zu überweisen. 

Das ist eine tolle Möglichkeit, um Kindern aus einkommensschwachen oder kinderreichen Familien, Kindern von Alleinerziehenden usw. eine Teilnahme am Jungschar- oder Minilager zu erleichtern! 

Die genauen Informationen findet ihr hier und eine Checklist für die Eltern hier.

Einreichfrist ist der 31. Mai!

Bei Fragen wendet euch bitte an Frau Silvia Lambauer von der Stadt Graz unter 0316 / 8723191 oder silvia.lambauer@stadt.graz.at 

Falls du enttäuscht bist, weil ihr keine Grazer Gruppe seid - auch für den Rest der Steiermark gibt es eine ähnliche Unterstützung! Diese muss allerdings schon im Herbst vor dem Sommerlager beantragt werden - da werden wir euch noch einmal extra erinnern. Wer jetzt schon neugierig ist - Nähere Informationen gibt's hier http://www.zweiundmehr.steiermark.at/cms/ziel/131016015/DE/